Börsenwesen

Bọ̈r|sen|we|sen, das <o. Pl.>:
alles, was mit der 2Börse (1) zusammenhängt, einschl. Funktion, Organisation u. Verwaltung.

* * *

Bọ̈r|sen|we|sen, das <o. Pl.>: alles, was mit der 2Börse (1) zusammenhängt, einschl. Funktion, Organisation u. Verwaltung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Börsen —   [niederländisch, angeblich nach einer Brügger Kaufmannsfamilie van der Burse, vor deren Haus sich Kaufleute zu Geschäftszwecken getroffen haben sollen; der Familienname wird mit niederländisch beurs = Geldbeutel (von spätlateinisch bursa =… …   Universal-Lexikon

  • Alte Börse (Frankfurt) — Die Alte Börse von Nordwesten, 1845 (Stahlstich von Wilhelm Lang nach Vorlage von Jakob Fürchtegott Dielmann) …   Deutsch Wikipedia

  • Bank of England — Bank von England Bank of England …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Dombret — Andreas Raymond Dombret (* 16. Januar 1960 in den USA) ist seit 2005 bei der Bank of America als Vice Chairman Europa und Vorsitzender der Geschäftsleitung von Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Andreas Dombret besitzt die deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas R. Dombret — Andreas Raymond Dombret (* 16. Januar 1960 in den USA) ist seit 2005 bei der Bank of America als Vice Chairman Europa und Vorsitzender der Geschäftsleitung von Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Andreas Dombret besitzt die deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Dombret — Andreas Raymond Dombret (* 16. Januar 1960 in den USA) ist seit 2005 bei der Bank of America als Vice Chairman Europa und Vorsitzender der Geschäftsleitung von Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. Andreas Dombret besitzt die deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfgang Gerke — (* 3. Februar 1944 in Cuxhaven) ist ein emeritierter deutscher Hochschullehrer für Bank und Börsenwesen und seit 2006 als Präsident des „Bayerischen Finanz Zentrums“ tätig. Gerke wird in Print Medien, Hörfunk und Fernsehen häufig als Experte für… …   Deutsch Wikipedia

  • Börse — (franz. Bourse, engl. Exchange, Change, ital. Borsa, holländ. Beurs), ein Gebäude, worin in bestimmten Stunden Kaufleute und ihnen gleichstehende Geschäftsleute zur Unterhandlung und Abschließung von Geschäften sich zu versammeln pflegen, in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Börsenenquetekommission — Börsenenquetekommision ist die Bezeichnung für eine Expertenkommission, die 1892 in Deutschland infolge schwerer Finanzkrisen und gehäufter Bankrotte von Aktiengesellschaften eingesetzt wurde, um die damaligen korrupten Verhältnisse, übermäßigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Willi Prion — (* 30. November 1879 in Haspe; † 28. Januar 1939 in Berlin) war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler. Leben und Wirken Prion absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre und ging kurze Zeit einer kaufmännischen Tätigkeit als Angestellter… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.